Walder Stadion
Jahnkampfbahn
Solingen

Jahnkampfbahn

"Hall of Fame"
des Walder Stadions Solingen

Liste der Olympia-, Weltmeisterschafts- und Europameisterschaftsteilnehmer, die im Laufe der Zeit das Walder Stadion Jahnkampfbahn als Wettkämpfer oder Zuschauer besuchten. Die Reihenfolge ist chronologisch angeordnet.
1928
Otto Peltzer (1900 - 1970), Leichtathlet
Weltrekorde 1926 über 800 und 1500 m, Olympiateilnehmer 1928 (800 u. 1500 m), 9. Pl. Olymp. Spiele 1932 (800 m) und 4. Pl. Olymp. Spiele 1932 (4 x 400 m), im Walder Stadion am 27. Mai 1928 zur Stadioneinweihung
1948
Fritz Herkenrath (1928 - 2016), Fußball
4. Pl. WM 1958, 21 Länderspiele als Torwart, in Wald 1948 mit Preußen Dellbrück
Bernhard Kempa (1920 - 2017), Handball
Weltmeister 1952 und 1955 im Feldhandball, 2. Pl. WM 1954 im Hallenhandball, Europapokal 1960 als Trainer von Frisch Auf Göppingen, dreimaliger Seniorenweltmeister im Tennis, Erfinder des "Kempa-Tricks", der 1954 beim Länderspiel gegen Schweden in Karlsruhe zum erstenmal gezeigt wurde. Im Walder Stadion am 30. Mai als Spieler von FA Göppingen gegen Fortuna Düsseldorf (6:8)
1950
Wilfried Wöhler geb. 1935, Säbelfechter
des WMTV 1861 Solingen (1950 - 1958), WM-Teilnehmer 1957 für den WMTV, 1959 und 61 für Hamburg, Olympiateilnehmer 1960 (Viertelfinale Einzel u. Mannschaft), 40 Länderkämpfe, in Wald ab 1950
1952
Urban Cleve geb. 1930, Leichtathlet
Olympiateilnehmer 1952 (800 m), in Wald 1952
Walt Davis geb. 1931, Leichtathlet
Olymp. Goldmedaille im Hochsprung 1952, in Wald 1952
Mae Faggs, Catherine Hardy, Barbara Jones, Jeanette Moreau, Leichtathletik
Goldmedaille Olymp. Spiele 1952 (4 x 100 m), in Wald 1952
James Gathers (1930 - 2002), Leichtathlet
Olympiadritter über 200 m 1952, in Wald 1952
Georg Gawliczek (1919 - 1999), Fußball
Assistenztrainer von Sepp Herberger bei der WM 1958, in Wald 1952 mit dem 1. FC Köln
Hans Geister (1930 - 2002), Leichtathlet
3. Pl. Olymp. Spiele 1952 (4 x 400 m), 2. Pl. EM 1954 (4 x 400 m), in Wald 1952 u. 1954
Helmut Gude geb. 1928, Leichtathlet
8. Pl. Olymp. Spiele 1952 (3000 m Hind.), in Wald 1952
Rolf Lamers geb. 1927, Leichtathlet
6. Pl. Olymp. Spiele 1952 (1500 m), in Wald 1952
Bob Mathias (1930 - 2006), Leichtathlet
Olymp. Goldmedaille im Zehnkampf 1948 und 1952, in Wald 1952
Paul Mebus (1920 - 1993), Fußball
Weltmeister 1954, in Wald 1952 mit dem 1. FC Köln
Heinz Neuhaus (1926 - 1998), Boxen
Europameister (Schwergewicht) 1952, 1953, 1954, in Wald 1952
Maria Sander-Domagala (1924 - 1999), Leichtathletin
2. Pl. Olymp. Spiele 1952 (4 x 100 m), 3. Pl. Olymp. Spiele 1952 (80 m Hü), 5. Pl. Olymp. Spiele 1952 (100 m), 2. Pl. EM 1954 (Fünfk. und 4 x 100 m), in Wald 1952 und 1954
Herbert Schade (1922 - 1994), Leichtathlet aus Solingen
3. Pl. Olymp. Spiele 1952 (5000 m), 9. Pl. Olymp. Spiele 1956 (10.000 m), 12. Pl. Olymp. Spiele 1956 (5000 m), 32 Länderkämpfe, 1958 Bundestrainer der Langstreckenläufer
Hans Schäfer geb. 1927, Fußball
Weltmeister 1954, 4. Pl. WM 1958, Viertelfinale WM 1962, 39 Länderspiele, in Wald 1952 mit dem 1. FC Köln
Toni Turek (1919 - 1984), Fußball
Weltmeister 1954 in Bern; als Torwart 20 Länderspiele, in Wald 1952
Hennes Weisweiler (1919 - 1983), Fußball
Fußballlehrer an der Sporthochschule Köln, UEFA-Cup-Gewinner 1975 mit Borussia Mönchengladbach, "Meistermacher" in Deutschland, USA und in der Schweiz, in Wald 1952 als Spielertrainer mit dem 1. FC Köln und 1971 als Trainer von Borussia Mönchengladbach
1953
Dave Albritton (1913 - 1994), Leichtathlet
2. Pl. Olymp. Spiele 1936 (Hochsprung), in Wald 1953
Fanny Blankers-Koen (1918 - 2004), Leichtathletin
5. Pl. Olymp. Spiele 1936 (Hochspr. u. 4 x100 m), 3. Pl. EM 1938 (100 u. 200 m), 1. Pl. EM 1946 (80 m Hü u. 4 x 100 m), 1. Pl. Olymp. Spiele 1948 (100 m, 200 m, 80 m Hü, 4 x 100 m), 1. Pl. EM 1950 (100 m, 200 m, 80 m Hü), 2. Pl. EM 1950 (4 x 100 m), "Leichtathletin des Jahrhunderts", in Wald 1953, 1954 u. 1978
George H. Brown (USA), Leichtathlet
Olympiateilnehmer 1952 (Weitspr.), in Wald 1953
Ch. J. Capozzoli (USA), Leichtathlet
Olympiateilnehmer 1952 (5000 m), in Wald 1953
Josh Culbreath geb. 1932, Leichtathlet
3. Pl. Olymp. Spiele 1956 (400 m Hürd.), Sieger der Panamerikanischen Spiele 1955 und 1959 (400 m Hürd.), in Wald 1953
Warren Druetzler geb. 1929, Leichtathlet
12. Pl. Olymp. Spiele 1952 (1500 m), in Wald 1953
Günter Heßelmann (1925 -2010), Leichtathlet
6. Pl. Olymp. Spiele 1952 (3000 m Hind.), in Wald 1953
Y. Ishikawa (JPN), Leichtathlet
12. Pl. Olymp. Spiele 1952 (Hochspr.), in Wald 1953
Horst Käsler (1926 - 1987), Handball
2. Pl. Hallen-WM 1954, 1. Pl. WM (Feld) 1955, 3. Pl. Hallen-WM 1958, 1. Pl. 1965 als Trainer der Studenten-WM, 9. Pl. WM 1974 als Trainer, in Wald 1953 mit SV Berlin 92
Franjo Mihalic (1920 - 2015), Leichtathlet
18. Pl. Olymp. Spiele 1952 (10000 m), 2. Pl. Olymp. Spiele 1956 (Marathon), 12. Pl. Olymp. Spiele 1960 (Marathon), in Wald 1953
Milan Milakov geb. 1930, Leichtathlet
13. Pl. Olymp. Spiele 1952 (Stabhochsprung), in Wald 1953
Parry O´Brien (1932 - 2007), Leichtathlet
Olympiasieger 1952 und 1956 (Kugelst.), 2. Pl. Olymp. Spiele 1960, 4. Pl. Olymp. Spiele 1964, in Wald 1953
Kenkichi Oshima (1908 - 1985), Leichtathlet
3. Pl. Olymp. Spiele 1932 (Dreisprung), Organisator der Olymp. Spiele von 1964, in Wald 1953
Andrija Otenhajmer geb. 1926, Leichtathlet
Olympiateilnehmer 1952 (1500 m), in Wald 1953
Naoto Tajima (1912 - 1990), Leichtathlet
6. Pl. Olymp. Spiele 1932 (Weitspr.), 3. Pl. Olymp. Spiele 1936 (Weitspr.), 1. Pl. Olymp. Spiele 1936 (Dreispr.), Direktor des jap. Amateursportverbandes, in Wald 1953
Marianne Werner geb. 1924, Leichtathletin
2. Pl. Olymp. Spiele 1952 (Kugelst.), 9. Pl. Olymp. Spiele 1952 (Diskus), 5. Pl. EM 1954 (Kugelst.), 3. Pl. Olymp. Spiele 1956 (Kugelst.), 10. Pl. Olymp. Spiele 1956 (Diskus), 1. Pl. EM 1958 (Kugelst.), in Wald 1953 und 1957
Mal Whitfield geb. (1924 - 2015), Leichtathlet
Olympiasieger 1948 und 1952 (800 m), 1. Pl. Olymp. Spiele 1948 (4 x400 m), 2. Pl. Olymp. Spiele 1952 (4 x 400 m), 6. Pl. Olymp. Spiele 1952 (400 m), in Wald 1953
Ken Wiesner geb. 1925, Leichtathlet
2. Pl. Olymp. Spiele 1952 (Hochsprung), in Wald 1953
1954
Heinz Fütterer geb. 1931, Leichtathlet
1. Pl. EM 1954 (100 und 200 m), 3. Pl. Olymp. Spiele 1956 (4 x 100 m), 1. Pl. EM 1958 (4 x 100 m), in Wald 1954
Manfred Germar geb. 1935, Leichtathlet
3. Platz Olymp. Spiele 1956 (4 x 100 m), 5. Pl. Olymp. Spiele 1956 (100 m), 1. Pl. EM 1958 (200 m und 4 x 100 m), 2. Pl. EM 1958 (100 m), Olympiateilnehmer 1960 (100 u. 200 m), 1. Pl. EM 1962 (4 x 100 m), in Wald 1954 und 1961
Heinz Laufer (1925 - 2010), Leichtathlet
4. Pl. Olymp. Sp. 1956 (3000 m Hindernis), in Wald 1954
Klaus Lehnertz geb. 1938, Leichtathlet aus Solingen
13. Pl. EM 1962 (Stabhochspr.), 3. Pl. Olymp. Spiele 1964 (Stabhochspr.), 9. Pl. EM 1966 (Stabhochspr.), 18. Pl. Olymp. Spiele 1968 (Stabhochspr.), Training u. mehrere Wettkämpfe im Walder Stadion ab 1954
Soini Nikkinen geb. 1923, Leichtathlet
12. Pl. Olymp. Spiele 1948 (Speerw.), 8. Pl. Olymp. Spiele 1952 (Speerw.), 3. Pl. EM 1954 (Speerw.), in Wald 1954
Gaston Reiff (1921 - 1992), Leichtathlet
Olympiasieg 1948 (5000 m), 3. Pl. EM 1950 (5000 m), Olympiateilnehmer 1952 (5000 m), in Wald 1954, 1956 und 1978
Bert Steines (1929 - 1998), Leichtathlet
3. Pl. EM 1954 (110 m Hürd.), Olympiateilnehmer 1956, in Wald 1954
1955
Martin Lauer geb. 1937, Leichtathlet
4. Pl. Olymp. Spiele 1956 (110 m Hü), 5. Pl. Olymp. Spiele 1956 (Zehnkampf), 1. Pl. EM 1958 (110 m Hü), 4. Pl. Olymp. Spiele 1960 (110 m Hü), 1. Pl. Olymp. Spiele 1960 (4 x 100 m), in Wald 1955 bei Bannerwettkämpfen der Gymnasien
1956
Werner Lueg geb. 1931, Leichtathlet
3. Pl. Olymp. Spiele 1952 (1500 m), in Wald 1956
1957
Hans Hüneke geb. 1934, Leichtathlet (startete 1959 - 62 für den Solinger LC)
3. Pl. EM 1958 (3000 m Hind.), 8. Pl. Olymp. Spiele 1960 (3000 m Hind.), in Wald 1957
Manfred Knickenberg geb. 1937, Leichtathlet
Olympiateilnehmer 1964 (100 m), 3. Pl. EM 1966 (4 x 100 m), 4. Pl. EM 1966 (100 m), 6. Pl. EM 1969 (4 x 100 m), in Wald 1957 und 1965
Manfred Pörschke geb. 1934, Leichtathlet
4. Pl. Olymp. Spiele 1956 (4 x 400 m), 2. Pl. EM 1958 (4 x 400 m), in Wald 1957
Jiri Skobla (1930 - 1978), Leichtathlet
9. Pl. Olymp. Spiele 1952 (Kugelst.), 1. Pl. EM 1954 (Kugelst.), 3. Pl. Olymp. Spiele 1956 (Kugelst.), 3. Pl. EM 1958 (Kugelst.), 9. Pl. Olymp. Spiele 1960 (Kugelst.), 6. Pl. EM 1962 (Kugelst.), in Wald 1957
Manfred Steinbach geb. 1933, Leichtathletik
Olympiateiln. 1956 (100 m), Weltrekord 1958 (4 x 100 m mit Lauer, Fütterer, Germar), 1. Pl. EM 1958 (4 x 100 m), 4. Pl. Olymp. Spiele 1960 (Weitspr.), in Wald 1957 und 1965
Emil Zatopek (1922 - 2000), Leichtathlet
Olympiasieger 1948 (10000 m), 2. Pl. Olymp. Spiele 1948 (5000 m), 1. Pl. EM 1950 (5000 und 10000 m), Olympiasieger 1952 (5000 m, 10000 m, Marathon), 1. Pl. EM 1954 (10000 m), 3. Pl. EM 1954 (5000 m), in Wald 1957 und 1978
Dana Zátopková (Zatopek) geb. 1922, Leichtathletik (Speerw.)
7. Pl. Olymp. Spiele 1948, 5. Pl. EM 1950, Olympiasieg 1952, 1. Pl. EM 1954, 4. Pl. Olymp. Spiele 1956, 1. Pl. EM 1958, 2. Pl. Olymp. Spiele 1960, in Wald 1957 und 1978
1961
Gisela Birkemeyer (Köhler) geb. 1931, Leichtathletin
2. Pl. Olymp. Spiele 1956 (80 m Hü), 6. Pl. Olymp. Spiele 1956 (200 m und 4 x 100 m), 3. Pl. EM 1958 (80 m Hü), 3. Pl. Olymp. Spiele 1960 (80 m Hü), Semifin. Olymp. Spiele 1960 (100 u. 200 m), in Wald 1961
Horst Flosbach geb. 1936, Leichtathlet
8. Pl. Olymp. Spiele 1960 (5000 m), 33 Länderkämpfe, startete u. a. für Wuppertal und Solinger LC, in Wald 1961 und 1978
Fritz Janke geb. 1931, Leichtathlet
Olympiateilnehmer 1956 (5000 m), 6. Pl. EM 1958 (10000 m), 4. Pl. Olymp. Spiele 1960 (5000 m), 2. Pl. EM 1962 (10000 m), in Wald 1961
Harry Jerome (1940 - 1982), Leichtathlet
Olympiateilnehmer 1960 (100 m), 3. Pl. Olymp. Spiele 1964 (100 m), Sieger der Panamerik. Spiele 1967 (100 m), 7. Pl. Olymp. Spiele 1968 (100 m), in Wald 1961
Manfred Kinder geb. 1938, Leichtathlet
2.Pl. Olymp. Spiele 1960 (4 x 400 m), 5. Pl. Olymp. Spiele 1960 (400 m), 1. Pl. EM 1962 (4 x 400 m), 2. Pl. EM 1962 (400 m), 5. Pl. Olymp. Spiele 1964 (4 x 400 m), 2. Pl. EM 1966 (4 x 400 m), 3. Pl. EM 1966 (400 m), 3. Pl. Olymp. Spiele 1968 (4 x 400 m), in Wald 1961 und 1965
Hans Grodotzki geb. 1936, Leichtathlet
2. Pl. Olymp. Spiele 1960 über 5000 und 10000 m, in Wald 1961
Paul Schmidt geb. 1931, Leichtathlet
Olympiateilnehmer 1956, 3. Pl. EM 1958 (800 m), 4. Pl. Olymp. Spiele 1960 (800 m), 3. Pl. EM 1962 (800 m), in Wald 1961
Janusz Sidlo (1933 - 1993), Leichtathlet
Olympiateilnehmer 1952 (Speerw.), 1. Pl. EM 1954 (Speerw.), 2. Pl. Olymp. Spiele 1956 (Speerw.), 1. Pl. EM 1958 (Speerw.), 8. Pl. Olymp. Spiele 1960 (Speerw.), 7. Pl. EM 1962 und 1966 (Speerw.), 4. Pl. Olymp. Spiele 1964 (Speerw.), 7. Pl. Olymp. Spiele 1968 (Speerw.), 3. Pl. EM 1969 (Speerw.), in Wald 1961
Kazimierz Zimny geb. 1935, Leichtathlet
Olympiateiln. 1956 (5000 m), 2. Pl. EM 1958 (5000 m), 3. Pl. Olymp. Spiele 1960 (5000 m), 2. Pl. EM 1962 (5000 m), in Wald 1961
1962
Volker Schneller geb. 1938, Handball
Feldhandball-Weltmeister 1966, erfolgreicher Trainer in Nürnberg und Leverkusen, in Wald am 14.10.62 mit dem TSV 1860 Ansbach
1963
Siegfried Korsawe geb. 1937, Handball
2. Pl. Weltmeisterschaft Feldhandball 1963 in der Schweiz, Spieler des BSV Solingen 98, Heimstadion Jahnkampfbahn SG-Wald
1964
Helmut Benthaus geb. 1935, Fußball
DM 1964 mit dem 1. FC Köln, als Trainer DM 1984 mit VfB Stuttgart. Als Spielertrainer siebenmal Meister und zweifacher Pokalsieger mit dem FC Basel. Entdecker von Ottmar Hitzfeld. Benthaus sollte 1984 Nachfolger von Jupp Derwall werden, aber Stuttgart löste seinen Vertrag nicht. Im Walder Stadion am 02.09. mit dem 1. FC Köln
Heinz Hornig geb. 1937, Fußball
2. Pl. WM 1966, 7 Länderspiele, in Wald 1964 mit dem 1. FC Köln
Georg "Schorsch" Knöpfle (1904 - 1987), Fußball
Olympiateilnehmer 1928, 23 Länderspiele, in Wald 1964 als Trainer des 1. FC Köln
Hannes Löhr (1942 - 2016), Fußball
3. Pl. WM 1970. Teilnehmer bei Europapokalspielen. Als Trainer Bronze 1988 in Soul. Als Spieler des 1. FC Köln am 02.09. in Wald
Georg Stollenwerk geb. 1930, Fußball
4. Pl. Olymp. Spiele 1952, 4. Pl. WM 1958, 23 Länderspiele, in Wald 1964 mit dem 1. FC Köln
Hans "de Knoll" Schäfer geb. 1927, Fußball
Weltmeister 1954, 4. Pl. WM 1958, WM-Teilnehmer 1962, in Wald 1964 als Spieler des 1. FC Köln
1965
Rudi Assauer geb. 1944, Fußball
Europapokalsieger 1966 mit Borussia Dortmund. UEFA-Cup 1997 als Manager von Schalke 04. In Wald am 26.05. mit Borussia Dortmund
Andrzej Badenski (1943 - 2008), Leichtathlet
3. Pl. Olymp. Spiele 1964 (400 m), 2. Pl. EM 1966 (400 m), 1. Pl. EM 1966 (4 x 400 m), 7. Pl. Olymp. Spiele 1968 (400 m), 4. Pl. Olymp. Spiele 1968 (4 x 400 m), 2. Pl. EM 1968, 1970 und 71 (400 m), 2. Pl. EM 1971 (4 x 400 m), Halbfinale Olymp. Spiele 1972 (400 m), 5. Pl. Olymp. Spiele 1972 (4 x 400 m), in Wald 1965
Dieter Bogatzki (1942 - 2000), Leichtathlet
7. Pl. Olymp. Spiele 1964 (8oo m), in Wald 1965
Jutta Heine geb. 1940, Leichtathletin
2. Pl. Olymp. Spiele 1960 (200 m, 4 x100 m), 1. Pl. EM 1962 (200 m), 2. Pl. EM 1962 (100 m, 4 x 100 m), 5. Pl. Olymp. Spiele 1964 (4 x 100 m), in Wald 1965
Willi Holdorf geb. 1940, Leichtathlet
5. Pl. EM 1962 (Zehnkampf), Olympiasieger 1964 (Zehnkampf), 2. Pl. EM 1973 (Zweierbob), 4. Pl. WM 1973 (Zweierbob), in Wald 1965
Carl Kaufmann (1936 - 2008), Leichtathlet
2. Pl. EM 1958 (4 x 400 m), 4. Pl. EM 1958 (400 m), 2. Pl. Olymp. Spiele 1960 (400 m, 4 x 400 m), in Wald 1965
Werner "Eia" Krämer (1940 - 2010), Fußball
2. Pl. WM 1966, 13 Länderspiele, in Wald 1965 mit dem Meidericher SV und 1969 mit dem Hamburger SV
Gergely Kulcsár geb. 1934, Leichtathlet
3. Pl. EM 1958 (Speerw.), 3. Pl. Olymp. Spiele 1960 (Speerw.), 5. Pl. EM 1962 (Speerw.), 2. Pl. Olymp. Spiele 1964 (Speerw.), 3. Pl. EM 1966 (Speerw.), 3. Pl. Olymp. Spiele 1968 (Speerw.), 4. Pl. EM 1969 (Speerw.), 14. Pl. Olymp. Spiele 1972, in Wald 1965
Doris Langer (geb. Walther) geb. 1938, Leichtathletik
5. Pl. EM 1962 (Hochspr.), Olympiateiln. 1964 (Hochspr.), in Wald 1965
Zsigmond Nagy geb. 1937, Leichtathlet
14. Pl. Olymp. Spiele 1960 (Kugelst.), 5. Pl. EM 1962 (Kugelst.), 5. Pl. Olymp. Spiele 1964 (Kugel), in Wald 1965
Helmut "Boss" Rahn (1929 - 2003), Fußball
40 Länderspiele, Weltmeister 1954, 4. Pl. WM 1958, in Wald 1965 mit dem Meidericher SV
Wolfgang Reinhardt geb. 1943, Leichtathlet
2. Pl. Olymp. Spiele 1964 (Stabhochspr.), in Wald 1965
Józef Schmidt geb. 1935, Leichtathlet
Olympiasieger 1960 und 64 (Dreispr.), Europameister 1958 und 62 (Dreispr.), in Wald 1965
Andrzej Stalmach geb. 1942, Leichtathlet
8. Pl. Olymp. Spiele 1964 und 1968 (Weitspr.), in Wald 1965
Ellen Wessinghage (geb. Tittel), gesch. Wellmann, geb. 1948, Leichtathletik
3. Pl. EM 1971 (1500 m), Olympiateiln. 1972 und 76, Studentenweltmeisterin 1974 (3000 m), Sportlerin des Jahres 1975, in Wald erstmals im Juli 1965 mit TUS 04 Leverkusen bei der Einführung des 1500-m-Laufes für Frauen
1966
Hansi Schmidt geb. 1942, Handball
Europapokalsieger 1967, 1970, 1971, 1974 mit VfL Gummersbach, 18 Länderspiele für Rumänien, 98 für Deutschland, in Wald 1966, 1967, 1968
1967
Herbert Lübking geb. 1941, Handball
4. Pl. WM 1964, Weltmeister 1966 im Feldhandball, 6. Pl. WM 1967, 5. Pl. WM 1970, 6. Pl. Olymp. Spiele 1972, 139 Länderspiele, in Wald 1967 und 1975 mit Grün-Weiß Dankersen
Günter Netzer geb. 1944, Fußball
37 Länderspiele, Europameister 1972, Weltmeister 1974, in Wald 1967 mit Borussia Mönchengladbach
Berti Vogts geb. 1946, Fußball
96 Länderspiele, Europameister 1972, Weltmeister 1974, als Trainer 2. Pl. EM 1992 und 1. Pl. EM 1996, in Wald 1967 mit Borussia Mönchengladbach
Herbert "Hacki" Wimmer geb. 1944, Fußball
1. Pl. EM 1972, Weltmeister 1974, UEFA-Cup 1975, 2. Pl. EM 1976, 36 Länderspiele, in Wald 1967 mit Borussia Mönchengladbach
1968
Klaus "Tanne" Fichtel geb. 1944, Fußball
3. Pl. WM 1970, 23 Länderspiele, in Wald 1968 mit FC Schalke 04
Norbert Nigbur geb. 1948, Fußball
Weltmeister 1974 (Ersatztorwart hinter Sepp Maier), in Wald 1968 mit FC Schalke 04
1969
Manfred Manglitz geb. 1940, Fußball
3. Pl. WM 1970. In Wald am 21.08. als Torwart von MSV Duisburg
Peter "Eiche" Nogly geb. 1947, Fußball
2. Pl. EM 1976, Europacupsieger 1977 mit dem HSV, in Wald 1969 mit dem Hamburger SV
Bernd Patzke geb. 1943, Fußball
2. Pl. WM 1966, 3. Pl. WM 1970; Südafrikameister 1972 mit Durban City; 1990 Nationaltrainer von Oman. In Wald am 27.04. mit 1860 München
Petar "Radi" Radenkovic geb. 1934, Fußball
2. Pl. Olymp. Spiele 1956, 15 Länderspiele für Jugoslawien, in Wald 1969 mit 1860 München
Willi "World-Cup-Willi" Schulz geb. 1938, Fußball
Viertelfinale WM 1962, 2. Pl. WM 1966, 3. Pl. WM 1970, 66 Länderspiele, in Wald 1969 mit dem Hamburger SV
Uwe Seeler geb. 1936, Fußball
82 Länderspiele, 4. Pl. WM 1958, WM-Teilnahme 1962, 2. Pl. WM 1966, 3. Pl. WM 1970, in Wald 1969 mit dem Hamburger SV
1970
Rüdiger Neitzel geb. 1963, Handballer aus Solingen
2. Pl. Olymp. Spiele 1984, Teilnehmer B-WM 1987 und 1989, Europapokalsieger 1991 mit TSV Milbertshofen, 124 Länderspiele, in Wald als jugendlicher Zuschauer
1975
Paul-Heinz Wellmann geb. 1952, Leichtathletik
7. Pl. EM 1971 (1500 m), 7. Pl. Olymp. Spiele 1972 (1500 m), 7. Pl. EM 1974 (1500 m), 3. Pl. Olymp. Spiele 1976 (1500 m), im Stadion Wald ab 1975 mit TuS 04 Leverkusen
1977
Udo Lattek (1935 - 2015), Fußball
Achtmaliger deutscher Meister als Trainer von Bayern München und Borussia Mönchengladbach, außerdem Europapokal der Landesmeister, UEFA-Pokal, Europapokal der Pokalsieger. Assistent von Helmut Schön während der WM 1966 in England. Im Walder Stadion am 25.01.1977 als Beobachter des Spieles Union Solingen- SC Herford
1978
Xaver Höger geb. 1930, Leichtathlet
17. Pl. Olymp. Spiele 1960 (10000 m), in Wald 1978
Gisela Klein (geb. Ellenberger) geb. 1950, Leichtathletik
5. Pl. EM 1971 (800 m), Olympiateiln. 1972, 2. Pl. EM 1974 (800 m), 3. Pl. EM 1976 (800 m), in Wald 1978
Ludwig Müller geb. 1932, Leichtathlet
"Held von Augsburg" 1958, 6. Pl. Olymp. Spiele 1960 (3000 m Hind.), in Wald 1978
Heinz Ulzheimer geb. 1925, Leichtathlet
3. Pl. Olymp. Spiele 1952 (800 m und 4 x 400 m), 2. Pl. EM 1954 (4 x 400 m), in Wald 1978
1991
Rafael Gruszecki geb. 1974, Leichtathlet des WMTV Solingen, Bobfahrer
Teilnehmer der Junioren-WM 1992 (100 m, bester Europäer), 2. Pl. Junioren-EM 1993 (100 m), 3. Pl. Weltcup 2002/2003 (Viererbob), in Wald ab 1991
1994
Caroline Welzel geb. 1980, Korfballerin des WMTV 1861 Solingen
3. Pl. Junioren-WM 1998 in Heerenveen, in Wald ab 1994
1995
Thomas Becker geb. 1967, Kanu
4. Pl. WM 1995 (Einzel), 1. Pl. WM 1995 (Mannsch.), 3. Pl. Olymp. Spiele 1996, 1. Pl. WM 1997 (Einzel), 3. Pl. WM 1997 (Mannsch.), 1. Pl. WM 1999 und 2002 (Mannsch.), in Wald 1995 und 96
Bob Hanning geb. 1968, Handball (in Solingen von 1995 bis 2000 als Trainer)
Europapokal 1994 als Co-Trainer mit TuSEM Essen, 3. Pl. EM 1998 (DHB-Co-Trainer), 5. Pl. WM 1999 (Co-Train.), 1. Pl. Worldcup 1999 (Co-Train.), 9. Pl. EM 2000, 5. Pl. Olymp. Spiele 2000 (Co-Trainer bei Heiner Brand), 1. Pl. Supercup 2004 mit HSV, als Vizepräsident des DHB Europameister 2016, in Wald ab 1995
Torsten Jansen geb. 1976, Handball (spielte von 1995 bis 2001 in Solingen)
8. Pl. WM 2001, 2. Pl. EM 2002, 1. Pl. EM 2004, 2. Pl. Olymp. Spiele 2004, 9. Pl. WM 2005, 5. Pl. EM 2006, 1. Pl. WM 2007, 4. Pl. EM 2008, 5. Pl. WM 2009, in Wald ab 1995
Florian Kehrmann geb. 1977, Handball (spielte von 1995 bis 1999 in Solingen)
7. Pl. Junioren-WM 1997, 5. Pl. Olymp. Spiele 2000, 9. Pl. EM 2000, 8. Pl. WM 2001, 2. Pl. EM 2002, 2. Pl. WM 2003, 1. Pl. EM 2004, 2. Pl. Olymp. Spiele 2004, 9. Pl. WM 2005, 5. Pl. EM 2006, 1. Pl. WM 2007, 4. Pl. EM 2008, in Wald 1995
Liesel Westermann-Krieg geb. 1944, Leichtathletin
2. Pl. EM 1966 (Diskus), 2. Pl. Olymp. Spiele 1968 (Diskus), 2. Pl. EM 1971 (Diskus), 5. Pl. Olymp. Spiele 1972 (Diskus), 7. Pl. EM 1974 (Diskus), "Sportlerin des Jahres" 1967 und 1969, "Weltsportlerin des Jahres" 1969, im Walder Stadion am 9.9.1995 zur Unterstützung des Förderkreises Jahnkampfbahn Wald
1997
Holger Blume geb. 1973, Leichtathlet
10. Pl. Junioren-WM 1992 (200 m), 6. Pl. WM 1993 (4 x 100 m), 6. Pl. EM 1994 (4 x 100 m), Olympiateilnehmer 1996 (4 x 100 m), 5. Pl. EM 1998 (4 x 100 m), WM-Teilnahme 1999 (4 x 100 m), in Wald 1997
Marc Blume geb. 1973, Leichtathlet
6. Platz WM 1993 (4 x 100 m), 5. Platz Hallen-WM 1995 (60 m), Hallen-Europameister 1996 (60 m), Olympiateilnehmer 1996 (100 m u. 4 x 100 m), 5. Platz EM 1998 (4 x 100 m), Olympiateilnehmer 2000 (100 m), 3. Platz EM 2002 (4 x 100 m), in Wald 1997
Claudia Bokel geb. 1973, Degenfechten
Juniorenweltmeisterin 1992 und 1993, 2. Pl. WM 1993, 1997 und 2003 (Mannsch.), 3. Pl. WM 1999, 2. Pl. Olymp. Spiele 2004 (Mannsch.), 1. Pl. EM 2006 (Einzel), in Wald 1997
Sven-Oliver Buder geb. 1966, Leichtathlet (Kugelst.)
Junioren-Europameister 1985, 2. Pl. EM 1990, 4. Pl. WM 1991, 7. Pl. WM 1993, 6. Pl. WM 1995, 5. Pl. Olymp. Spiele 1996, 2. Pl. WM 1997, 2. Pl. EM 1998, 2. Pl. WM 1999, 8. Pl. Olymp. Spiele 2000, in Wald 1997
Charles Friedek geb. 1971, Leichtathlet (Dreisprung)
14. Pl. Olymp. Spiele 1996, 2. Pl. Hallen-EM 1998, 1. Pl. Weltcup 1998, 1. Pl. Hallen-WM 1999, 1. Pl. Hallen-EM 2000, 12. Pl. Olymp. Spiele 2000, 2. Pl. EM 2002, in Wald 1997
Michael Huke geb. 1969, Leichtathlet
6. Pl. WM 1993 (4 x 100 m), Olympiateilnehmer 1996 (4 x 100 m), in Wald 1997
Jürgen Nolte geb. 1959, Säbelfechten
4. Pl. Olymp. Spiele 1984 (Mannsch.), 6. Pl. WM 1986 (Einzel u. Mannsch.), 4. Pl. WM 1987 (Mannsch.), 8. Pl. Olymp. Spiele 1988 (Einzel), 6. Pl. Olymp. Spiele 1988 (Mannsch.), 2. Pl. WM 1989 (Mannsch.), 3. Pl. WM 1990 und 1991 (Mannsch.), 8. Pl. Olymp. Spiele 1992 (Einzel), 5. Pl. Olymp. Spiele 1992 (Mannsch.), 3. Pl. WM 1993 (Mannsch.), Sportlehrer an der Gesamtschule Solingen-Wald, Auftritt im Stadion 1997
Arnd Schmitt geb. 1965, Degenfechten
1. Pl. WM 1985 und 1986 (Mannsch.), 2. Pl. WM 1987 (Mannsch.), 1. Pl. Olymp. Spiele 1988 (Einzel), 2. Pl. Olymp. Spiele 1988 (Mannsch.), 3. Pl. WM 1990 (Einzel), 4. Pl. WM 1990 (Mannsch.), 3. Pl. WM 1991 (Mannsch.), 1. Pl. Olymp. Spiele 1992 (Mannsch.), 2. Pl. WM 1993 (Einzel), 3. Pl. WM 1993 (Mannsch.), 3. Pl. WM 1994 (Einzel), 2. Pl. WM 1994 (Mannsch.), 9. Pl. WM 1995 (Einzel), 1. Pl. WM 1995 (Mannsch.), 10. Pl. Olymp. Spiele 1996 (Einzel), 4. Pl. Olymp. Spiele 1996 (Mannsch.), 2. Pl. WM 1997 (Mannsch.), 1. Pl. WM 1999 (Einzel), 2. Pl. WM 1999 (Mannsch.), 5. Pl. Olymp. Spiele 2000 (Mannsch.), in Wald 1997
Axel Schulz geb. 1968, Boxer
Junioreneuropameister 1986, 2. Pl. EM 1989, 3. Platz WM 1989, WM-Kämpfe 1995 und 96, 2. Pl. EM 1999, in Wald 1997
Mark Warnecke geb. 1970, Schwimmen
1. Pl. WM 1995 (50 m Brust), 3. Pl. Olymp. Spiele 1996 (100 m Brust), 1. Pl. WM 2005 (50 m Brust), in Wald 1997
Monika Weber geb. 1966, Florettfechten
2. Pl. Olymp. Spiele 1984 (Mannsch.), 3. Pl. EM 1991 (Mannsch.), 2. Pl. Olymp. Spiele 1992 (Mannsch.), 1. Pl. WM 1993 (Mannsch.), 3. Pl. WM 1995 (Mannsch.), 3. Pl. EM 1995 (Mannsch.), 3. Pl. Olymp. Spiele 1996 (Mannsch.), 3. Pl. WM 1997 (Einzel u. Mannsch.), 1. Pl. WM 1999 (Mannsch.), 3. Pl. Olymp. Spiele 2000 (Mannsch.), in Wald 1997
Wolfgang Wienand geb. 1972, Florettfechter
1. Pl. Jugend-WM 1989, 4. Pl. Olymp. Spiele 1996 (Einzel), 6. Pl. Olymp. Spiele 1996 (Mannsch.), Gesamtweltcupsieger 1997, 2. Pl. EM 1998 (Einzel), 1. Pl. EM 1998 (Mannsch.), 3. Pl. WM 1999, 6. Pl. Olymp. Spiele 2000 (Mannsch.), in Wald 1997
Ines Wittich geb. 1969, Leichtathletik
8. Pl. EM 1994 (Kugelst.), in Wald 1997
2003
Fatmire Alushi (geb. Bajramaj) geb. 1988, Fußball
Weltmeisterin 2007, 3. Pl. Olymp. Spiele 2008, Europameisterin 2009, WM-Kader 2011, in Wald 2003
Nicole Banecki geb. 1988, Fußball
1. Pl. EM 2007, 3. Pl. WM 2008, in Wald am 06.05.2003
Mandy Islacker geb. 1988, Fußball
mehrere Länderspiele, Champions League-Siegerin 2015 mit dem 1. FFC Frankfurt, in Wald am 06.05.2003
Isabel Kerschowski geb. 1988, Fußball
1. Pl. EM 2006 und 2007, 3. Pl. WM 2008, in Wald am 06.05.2003, schoss das Siegtor gegen die Niederlande
Monique Kerschowski geb. 1988, Fußball
1. Pl. EM 2006 und 2007, 3. Pl. WM 2008, in Wald am 06.05.2003
Jürgen Kohler geb. 1965, Fußball
Weltmeister 1990, 2. Pl. EM 1992, UEFA-Cupsieger 1993 mit Juventus Turin, Viertelfinale WM 1994, Europameister 1996, Champions League-Sieger 1997 mit Borussia Dortmund, WM-Teilnehmer 1998, 105 Länderspiele, in Wald 2003 als Sportdirektor von Bayer 04 Leverkusen
Babett Peter geb. 1988, Fußball
Weltmeisterin 2007, 3. Pl. Olymp. Spiele 2008, Europameisterin 2009, WM-Kader 2011, in Wald 2003
Falk Spautz geb. 1990, Degenfechter aus Solingen
7. Pl. EM 2007, 2. Pl. WM der Kadetten 2007, 2. Pl. Junioren-Weltcup 2008, 8. Pl. WM 2013, 10. Pl. EM 2013 (Mannschaft), ehem. Schüler der Gesamtschule SG-Wald
2007
Tim Kuchalski geb. 1994, Degenfechten
3. Pl. Jugend-EM 2010 (Mannschaft), 6. Pl. Junioren-EM 2010 (Mannschaft), Vize-Weltmeister A-Jgd. 2011, 3. Pl. EM Junioren 2013, Schüler der Fr.-Albert-Lange-Schule Solingen-Wald
Jiri Vitek geb. 1977, Handball
EM-Teilnehmer für Tschechien 2010 und 2012, seit 2007 Spieler des Bergischen HC, in Wald seit 2007
2008
Kenneth Ryvoll Klev geb. 1978, Handball
Champions-League-Teilnehmer, EM-Teilnehmer für Norwegen 2012, seit 2008 Spieler des Bergischen HC, in Wald seit 2008
Kim Treudt-Gösser geb. 1998, Degenfechten
5. Pl. EM der Kadetten 2014, 4. Pl. EM der Kadetten(Mannschaft) 2014, Schülerin der Fr.-Albert-Lange-Schule Solingen-Wald
2010
Rúnar Kárason geb. 1988, Handball
EM-Teilnahme für Island 2012, seit 2010 Spieler des Bergischen HC, in Wald seit 2010
2011
Philipp Boy geb. 1987, Turnen
3. Platz WM 2007 (Mannsch.), 2. Platz WM 2010 (Mehrkampf), 3. Pl. WM 2010 (Mannsch.), 2. Pl. EM 2008 (Mannsch.), 1. Pl. EM 2010 (Mannsch.), 3. Pl. EM 2010 (Reck), 1. Pl. EM 2011 (Mehrkampf), 2. Pl. EM 2011 (Reck), 2. Pl. WM 2011 (Mehrkampf), in Wald Juni 2011
Kristian Nippes geb. 1988, Handballer aus Solingen
Junioren-Weltmeister 2009 Nationalspieler, Spieler des Bergischen HC, in Wald 2011
Hendrik Pekeler geb. 1991, Handball
1. Pl. Jugend-EM 2008, Champions L. Sieger 2010 mit THW Kiel, 4. Pl. EM 2010, Junioren-Weltmeister 2011, Spieler des Bergischen HC, 1. Pl. EM 2016 in Wald 2011
2012
Jessica Mager geb. 1988, Sportschützin aus Solingen
1. Pl. EM 2007 im Einzel u. in der Mannschaft, 1. Pl. EM 2008 im Einzel, 1. Pl. EM 2010 Mannschaft, 3. Pl. Einzel, 1. Pl. WM Mannschaft, 5. Pl. Einzel, 5. Pl. Weltcup, 8. Pl. Weltcup 2011, Olympiateilnehmerin 2012, 2. Pl. EM 2013 (Mannschaft), im Stadion am 02.06.2012
2014
Katrin Gewinner geb. 1984, Mehrkampf-Athletik
1. Pl. EM Kugeldreikampf, 2015 Wurf-Weltmeisterschaft in Ungarn: Siegerin im Keulenwurf, Schleuderball, Diskusdreikampf und Kugelfünfkampf, 2016 EM in Jüterbog: 1. Pl. im Kugelfünfkampf, im Speerdreikampf, im Athletik-Zweikampf und Athletik-Dreikampf, 2. Pl. im Keulenwurf und Diskusdreikampf. Katrin ist Leichtathletin im Ohligser TV 1888 und trainiert regelmäßig in Wald.
Christoph Kramer geb. 1991 in Solingen, Fußball
Als Kind Spieler des BV Gräfrath, z. Zt. Spieler von Borussia Mönchengladbach, Weltmeister 2014 in Brasilien, in Wald seit 1998
2015
Annike Krahn geb. 1985, Fußball
Weltmeisterin 2004 (U 19) und 2007, Europameisterin 2009 und 2013, 3. Pl. Olymp. Spiele 2008, im Walder Stadion am 09.08.2015 mit Bayer 04 Leverkusen
2016
Hartmut Maus geb. 1959, Faustball
Europameister mit der U-21-Mannschaft als Bundestrainer im Faustball. Als Sportlehrer der Gesamtschule Wald (Solingen) regelmäßig im Stadion.
Klaus Lorenz