Walder Stadion
Jahnkampfbahn
Solingen

Aktuelles

Jetzt schmeckt der "Palaburger" noch besser

Wer die Heimspiele der Solingen Paladins im Walder Stadion besuchte und sich vom Imbissstand ein Getränk oder den berühmten "Palaburger" holte, stand schon mal tief im Schlamm, wenn der bergische Regen niederging. Der Förderkreis Jahnkampfbahn nahm sich der Sorgen der Footballer an und ließ mit Genehmigung der Stadt und des Denkmalschutzes das Areal oberhalb der Freundessteine hinter der Haupttribüne pflastern. Kassenwart Rainer Thannhäuser drängte auf eine schnelle Umsetzung, so dass innerhalb einer Woche das Projekt beendet wurde und ab dem 25. Februar den Sportlern für Verpflegungsstände zur Verfügung steht.

Aufnahme vom 14. Februar 2017. Die Fotos darunter zeigen den Zustand vom 22. und 24. Februar.



Wer sich kurz und bündig über die abwechslungsreiche Geschichte des Walder Stadions informieren will, kann dies ab sofort an der neuen Stele vor dem Haupteingang tun.

Laufen unter Flutlicht von Oktober bis März